20 Jahre Lüneburger Frauenchor L’Ohreley

„Ein Chor für Frauen – Birke Licht sucht Sängerinnen für einen Frauenchor“

… so war am 14.08.1996 in der Lüneburger Landeszeitung zu lesen, und: „Was in dem neuen Chor gesungen wird, bestimmen die Frauen selbst. Geistliches, Weltliches, politisches Lied, Cabaret, Pop, Jazz – das wird sich zeigen“. 80 Frauen folgten dem Aufruf und kamen zur ersten Chorprobe. Schon wenig später teilte sich der Chor in zwei Schwesterchöre, Femmes Vocales und L’Ohreley. Bis heute existieren beide, jedoch inzwischen voneinander unabhängig.

Birke Licht leitete die Chöre bis 2003 und übergab L’Ohreley an Karin Malangré. Bis heute haben viele Frauen, die von Anfang an dabei sind, und auch später hinzugekommene Sängerinnen ein Repertoire von mehr als 250 Musikstücken aller Genres erarbeitet und viele davon in Lüneburg und Umgebung bis nach Hamburg in Kirchen, Konzertsälen und Veranstaltungsräumen z.T. aufwändig choreografiert aufgeführt.

Das meiste erarbeiten die Frauen selbst. Sie erstellen Bühnenbilder und sorgen für Kostümierungen. Auch arbeiten sie unter professioneller Anleitung der Choregrafin Alexandra Fischer und mit Unterstützung der Pianistin Eva Pankoke.

Die Freude am Singen steht im Vordergrund: Liebe, Freude, Humor, der Ernst des Lebens … alle Themen werden – je nach Anlass – musikalisch aufgegriffen. Mut und Lust, musikalisch und darstellerisch neue, auch ungewohnte Wege zu gehen, Bewährtes lebendig zu halten, Neues zu erproben und über sich selbst zu lachen sind wesentliche Anliegen der ca. 30 Frauen aus allen Alters- und Berufsgruppen.

Der Chor hat im Laufe der Jahre an Qualität und Anspruch gewonnen. So zählte er z.B. beim Niedersächsischen Chorwettbewerb 2009 zu den Preisträgern und konnte sich beim Preisträgerkonzert in der voll besetzten Michaeliskirche über viel Applaus und Zuspruch freuen. Choreografisch ausgestaltete Revuen sorgen seit Jahren im Lüneburger Kulturforum für ein voll besetztes Haus.

Die Frauen treffen sich jeden Mittwoch um 18.00 Uhr im DRK-Haus An den Reeperbahnen in Lüneburg. Regelmäßige Wochenendproben und Chorwochenenden kommen hinzu.

Die Konzerte der L’Ohreleyen auf einen Blick

22. – 24.09.2017

10. Niedersächsischer Chorwettbewerb

02.06.2017

Kulturelle Landpartie – Chorkonzert im Oktogon in Hitzacker

26.11.2016

Gastauftritt bei Miss Klang in Hamburg

22.10.2016

Chor total – Gastauftritt beim Silcher-Chor

13.08.2016

Kleines Konzert anlässlich einer Silberhochzeit             Marschacht

05.06.2016

Kleines Konzert im Alten Kurhaus Alt Garge

 16.04. + 17.04.

 22.04. + 23.04.2016

20 Jahre L’Ohreley – Das wird schon Konzert
Glockenhaus Lüneburg

14.03.2015

Gemeinschaftskonzert mit Kathy Kelly

06. + 07.12.2014

Seht, die gute Zeit ist nah

 09.03.2014

Mit Messer und Stimmgabel
Lessinggymnasium Uelzen

15.03.+16.03., 10.05.2014

Mit Messer und Stimmgabel
Glockenhaus Lüneburg

27.-29.09.2013

Niedersächsischer Chorwettbewerb
Musikakademie in Wolfenbüttel

09.06.2012

Chor und Illumintation
mit dem Hugo Distler Ensemble in St.Marien Uelzen

10.02., 11.02. und 02.03.2012

Don’t Stop Me Now
von Bebop bis Pop
KULTURnhalle Uelzen, Heinrich-Osterwold-Halle Lauenburg, Kulturforum Lüneburg

27. und 28. 05.2011

Rund um den Kreuzgang
Musik in Bildern
mit dem Ensemble Megaphon aus Hannover
Kloster Lüne Lüneburg

05.11.2010

Ganz Chor für UNICEF
Kulturforum Lüneburg

25.-27.09.2009 

Niedersächsischer Chorwettbewerb in Lüneburg
– Vortrag im Preisträgerkonzert in der Lüneburger Michaeliskirche
– 3. Platz

29.04.2009 

Ain’t it Black
Farbige Lieder
Kulturverein Romantischer Kreis e.V.
Im alten Geidenhof in Hanstedt

21.03., 23.03.2009

Ain’t it Black
Farbige Lieder
Kulturforum  und St.Stephanus Kirche Lüneburg
Konzert und Revue

01.11.2008 

Singsang in Singsing
Doppelkonzert mit dem Frauenchor Missklang aus Hamburg
BIB Hamburg-Altona

30. 08.2008 

Mondlieder (Rolf Rudin) und Messe in d-Moll (Peter Cornelius)
Marienkirche in Uelzen

01.03.2008 

Sound of Circles
L’Ohreley trifft den Frauenchor Miss Klang aus Hamburg

29.03.2008

Ladies’s Circle
im Glockenhaus

17. und

18.11.2007

Konzert mit dem Orchester der Musikfreunde Lüneburg
Messe in d-Moll (Peter Cornelius)
Pauluskirche Lüneburg und Kirche Scharnebeck

29.09.2007

LesbenFraenchöretreffen
Laeszhalle Hamburg

01.07.2007

Mondlieder
Vollmondnacht im Wasserturm Lüneburg

06.10.2006

10 Jahre L’Ohreley – mannigfaltig und verschieden
Jubiläumskonzert im Kulturforum Wienebüttel in Lüneburg

01.09.2006

Ausschnitte aus dem Programm „10 Jahre L’Ohreley“
… auf der Landesgartenschau in Winsen / Luhe

27.05.2006

Rügenkonzerte

08., 9.10. 02.12 + 04.12.2005

Hymn to the Virgin
Ein geistliches Konzert – Marienlieder
Pauluskirche Lüneburg, Klostekirche Ebsdorf, Dreikönigskirche Bad Bevensen, Johanneskapelle Adendorf

07.03.2005

Frauentag
in der VHS – Ausstellungseröffnung

17.09. +24.09.2004

Weibsbilder
Als Loreleyen von heute präsentiert der Chor Bilder von und über Frauen
Rudorf-Steiner-Schule Lüneburg und Rathaus Amelinghausen

28.08.2004

1000 Jahre Ochtmissen

17.04.2004

Silberhochzeit
Karin und Peter Malangré

21.12.2003

Weihnachtskonzert
in der Kirche zu Radegast

08.11.03

Tierisch gut drauf!
Benefizveranstaltung in der Grundschule Westergellersen
„Klasse 2000 – Suchtprävention“

26.09.2003

Tierisch gut drauf!
Konzert und Revue
im Kulturforum Lüneburg

18.09.03

Vernissage des Kunstvereins Lüneburg
im AVACON-Haus
L’Ohreley singt anlässlich der Ausstellungseröffnung „Partnerschaften – Jumelage“

12.01. und

25.01.2003

A Ceremony of Carols
von Benjamin Britten
in der Pauluskirche Lüneburg und in der Dorpschün Salzhausen

28.11.2002

Verabschiedung von Frau Bernreuther (DRK Lüneburg)

06.09.2002

Lady Sunshine trifft Mister Moon
Konzert und Revue im Kulturforum Lüneburg

01.06.002

Jubiläum DRK Südergellersen

23.03.2002

Geburtstag Professor Herrschaft
im Hotel Bergström Lüneburg

15.12.2001

Adventskonzert
in der Pauluskirche Lüneburg

02.11.2001

Kleines Chorkonzert
… auf dem Kreislandfrauentag in Dahlenburg

21.09.2001

A Sentimental Journey
Konzert und Revue im Kulturforum Lüneburg

01.12., 03.12. + 09.12.2000

Komm nun weihnachtlicher Geist
Hotel Residence, Pauluskirche, Universität Lüneburg und Salzhausen

15.10.2000

 

L’Ohreley und das Orchester der Musikfreunde präsentieren Werke aus der Zeit der Empfindsamkeit
… in der Pauluskirche Lüneburg

01. und

02.07.2000

(K)ein einzig böses Weib in Liedern von Renaissance bis Pop
im Kultursaal Amelinghausen und im Glockenhaus Lüneburg

12 / 1999

 

Weihnachtskonzerte
Pauluskirche Lünburg und Kapelle Bendesdoref

19.02.1999

Vernissage: „Starke Frauen“
Salzmuseum Lüneburg
L’Ohreley singt zur Eröffnung

13.12.1998

Weihnachtliches Chorkonzert
Gutskapelle Heiligenthal

13.11.1998

Swingin‘ L’Ohreley
im TNT – Lüneburg

05.07.1998

Benefizkonzert für das Frauenhaus
L’Ohreley singt Jazz und Pop im Glockenhaus Lüneburg

04.12.1997 

Benefizkonzert: Diakonie – ich mache mit
… in der Pauluskirche Lüneburg

15.12.1996 

Weihnachtskonzert
in der Gutskapelle Heiligenthal